Datenschutzerklärung

1. Allgemeines

Der Betreiber dieser Website ist bemüht, die Datenschutzvorschriften einzuhalten. Persönliche Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften, Ansichten etc.), sofern IP-Adressen nicht dazu zu zählen sind, werden nicht erhoben. Anders verhält sich das, wenn Sie mir eine Email zusenden oder mich anrufen sollten. In solchen Fällen werde ich Ihre Daten nicht an Dritte weitergeben oder zu Werbezwecken verwenden. Auf Verlangen lösche oder berichtige ich unentgeltlich alle Daten, die Sie mir über diese Wege zugingen ließen. Wenn Sie mögen, schicke ich Ihnen auf Anfrage unentgeltlich Kopien der von Ihnen gesandten Emails an die Emailadresse zurück, von der ich sie erhielt, sofern ich noch eine Kopie Ihrer Email verfügbar haben sollte. Daten, die Sie telefonisch übermitteln, speichere ich grundsätzlich nicht, es sei denn, dass Sie etwas anderes, auch zu Modalitäten der Speicherung (Auskunft,  Berichtigung, Löschanträge) derselben, mit mir vereinbaren. Das Recht auf Sperrung hätten Sie, würde ich Daten Dritten weiterreichen.  Zur Wahrnehmung Ihrer hier von Gesetz wegen eingeräumten Rechte senden Sie mir bitte eine Email an die dem Impressum zu entnehmende Emailadresse. Zum Umgang mit IP-Adressen und Ähnlichem s.u. Der Einsatz von Cookies auf meinen Seiten ist mir nicht bekannt.


2. Zur Datenverarbeitung auf der Internetseite

Diese Website nutzt abgesehen von den Webanalytics von 1&1 (s.u.) keine Trackingtools wie etwa: piwik, Google Analytics, eTrecker. Da keine Dienstleistungen angeboten werden, die zu bezahlen wären, werden auch keine Überweisungen via Paypal oder ähnliche oder auch per Kreditkarte fällig. Es gibt keinen Newsletter, keine Kontaktformulare (abgesehen von der Möglichkeit, mich anzurufen oder per Email zu kontaktieren, s.o.), keine Einbindung von Facebook und Twitter, Tumblr, Instagram, Pinterest oder Vergleichbares.


Ansonsten gilt aber: Jeder Zugriff auf meine Seite wird in den access.log-Dateien automatisch gespeichert (s.u.). Dafür verantwortlich ist mein Provider (1 & 1). Ich habe keinen Einfluss darauf. Wenn Sie nicht wünschen, dass Ihre Zugriffsdaten (Umfang s.u.) gespeichert werden, wenden Sie sich bitte an 1 & 1 (info@1und1.de). Ich habe keinen Einfluss darauf. Ich bringe diese Daten nicht in Verbindung mit personenbezogenen Daten, die Sie mir möglicherweise freiwillig überlassen (per Email, s.o.). 


Mein Provider 1 & 1 teilte mir Folgendes mit:

Die Zugriffe auf diese Internetseite würden, wie bei jedem anderen Server auch, in den access.logs gespeichert.

Der Datensatz enthalte unter anderem die IP, welche jedoch nach sieben Tagen Speicherdauer anonymisiert werde.

Interne Programme wie z.B. die Webanalytics von 1 & 1 würden direkt auf die genannten access.logs zugreifen, um die Daten für die Auswertung zu erhalten.

Separate Tools zusätzlich dazu seien nicht im Einsatz.

Der Betreiber dieser Website versichert, dass er die in den oben genannten access.logs gespeicherten IP-Adressen sowie Informationen über Herkunftsseiten (via Suchmaschine, Direktanwahl oder diverse Webseiten), Browsern, Betriebssystemen, Verweildauer, Einstiegs- und Ausstiegsseiten, Seitenzahl pro Besuch, Top-Level-Domains, Ländercodes sowie mögliche weitere Informationen der Besucher nicht  

  • vor der Anonymisierung der IP-Adressen vom 1 & 1 - Server herunterlädt, um sie auf einem privaten Rechner oder anderweitigen externen Speichermedien dauerhaft zu speichern,
  • an Dritte weitergibt oder veräußert,
  • sie sonst irgendwie bekannt macht (Ausnahme s. u.).

Ermittlung von Downloadfavoriten
Das betrifft nicht die anonymisierte Ermittlung der Downloadfavoriten. Der Betreiber von https://solus-christus.portacaeli.de sammelt regelmäßig Informationen darüber, welche Texte (.pdf-, .jpg-, .jpeg- und .odt-Files) der Seite in welcher Anzahl in welchem Land (ggf. auch in welcher Stadt oder Region) angesehen wurden, analysiert z.T. auch Verlinkungen, Herkunftsseiten, Verweise usw. Er verarbeitet diese Daten anonymisiert auf einem PC und behält sich das Recht vor, diese Zahlen öffentlich bekannt zu geben, etwa in derartiger Form: Der .pdf-File "Jesulogie und Christologie" z.B. wurde im Monat Dezember 2017 57 mal in Deutschland, 12 mal in den USA, 8 mal in Israel usw. angesehen.

3. Information von Symantec zur Verwendung des Sicherheitszertifikats seit dem 18.10.2019

"Durch Weitergabe persönlicher Daten, wie unten definiert, stimmt der Abonnent [das ist der Webseitenbetreiber gem. Impressum; Anm. des Webseitenbetreibers] für sich selbst, seine Benutzer und seine Kontaktpersonen Folgendem zu: Der Abonnent wird ggf. aufgefordert, bestimmte personenbezogene Daten zu Personen ("personenbezogene Daten") weiterzugeben, die weltweit von Symantec sowie seinen verbundenen Unternehmen, Vertretern und Subunternehmern zu folgenden Zwecken verarbeitet werden und abrufbar sind: Bereitstellen des Service, Erstellen statistischer Informationen über den Service, Durchführen von interner Forschung und Entwicklung. Dazu können Länder gehören, in denen möglicherweise weniger strikte Datenschutzgesetze gelten als in dem Land, in dem sich der Abonnent oder seine Benutzer befinden. Symantec kann die gesammelten persönlichen Daten im Rahmen und nach Zulässigkeit geltender Gesetze oder als Reaktion auf eine Vorladung oder ein anderes rechtliches Verfahren offenlegen. Die personenbezogenen Daten, die der Abonnent ggf. weitergeben muss und die notwendig sind, um den Service bereitzustellen, können folgende Angaben umfassen, ohne darauf beschränkt zu sein: Namen, E-Mail-Adressen, IP-Adressen und Kontaktinformationen für ausgewiesene Benutzer und Kontaktpersonen für den Service, personenbezogene Daten, die während der Konfiguration des Service oder nachfolgenden Serviceanrufen bereitgestellt wurden, sowie weitere personenbezogene Daten wie in diesem Dokument beschrieben. Wenden Sie sich an folgende Stelle, wenn Sie Fragen haben oder auf persönliche Daten des Abonnenten zugreifen möchten: Symantec Corporation - Privacy Program Office, 350 Ellis Street, PO Box 7011, Mountain View, CA 94043, USA. E-Mail: privacy@symantec.com."

4. Gesetzliche Bestimmungen
Gesetzliche Bestimmungen bleiben insgesamt unberührt, etwa wenn die Daten zu einer Straf- verfolgung weitergegeben werden müssten, werden sie an entsprechende behördliche Stellen weitergegeben.

Last update 18.10.2019